Muss man tatsächlich jedem Trend hinterherlaufen? Wie soll man, mit über 40, bei all dem "Insta-Wahnsinn" mithalten? Und wie wichtig ist eigentlich der perfekte und makellose Auftritt in den neuen Medien? Diesen und anderen lebenswichtigen Fragen gehen unsere Autorin und ihr inneres Schwein diesmal auf den Grund: Bloggen, posten, twittern, unbedingt noch eine Story teilen…und dann bitte noch ein Highlight setzen. Das ganze ordentlich verlinken und die richtigen Celebrities markieren...
Manche Dinge sollte man sich einfach verkneifen. Zum Beispiel die Wahrheit. Nicht selten hat mich nämlich, die ernüchternt, ehrliche und unverblühmte Art, meines inneren Schweins, in Schwierigkeiten gebracht. Denn mein Schwein sagt, was es denkt und macht was es sagt. Jedes Mal wenn ich merke, dass sich mein inneres Schwein rührt, versuche ich es zu zügeln. Manchmal gelingt es mir auch...dann denke ich mir im Stillen, was ich alles hätte noch sagen können. Doch ich bin ja souverän und...
Mein Schwein ist wirklich ein sehr herziger Kerl...so genau kann man eigentlich auch nicht sagen, ob Schweini männlich oder weiblich ist. Das ist aber auch eigentlich ziemlich egal. Schweini hat Schweinelogik. Da ich quasi Schweini bin, denke ich hauptsächlich wie Schweini, also schweinelogisch. Nur ist diese Logik ganz anders, als die der Menschen. So ertappe ich mich ständig dabei zu überlegen, wie Schweini das denn nun sieht. Also hier ein Beispiel. Heute Morgen kommen wir, wie immer, zu...